Ortigia Zagara Badesalz

Zagara Badesalz Ortigia

.

Der Duft von Orangenblüten eingebettet in feinstes Meersalz von der Küste Siziliens – das ist das Kennzeichen dieses Badesalzes Zagara von Ortigia. Anders als Sie vielleicht vermuten könnten, ist das Badesalz aber farblos und nicht orange.

Der Name Ortigia kommt übrigens von der kleinen, gleichnamigen Insel vor Sizilien. Aufgrund der geographischen Lage gedeien auf dieser Insel u.a. Blutorangen und Limonen besonders gut. Daher verwundert es nicht, dass dieser berauschenden Düfte auch in den Badesalzen der Marke enthalten sind, welche ihren Namen der kleinen Insel verdanken.
Das Wort ZAGARA kommt aus dem italienischen und heißt: Orangenblüte.

Das Badesalz Zagara von Ortigia verspricht einen blumigen Orangenduft und eine entspannende, beruhigende Wirkung.